Dieses Jahr fand das XI. Norddeutsche Oldtimertreffen vom 12.-14. Juni in Barth statt.

Das Treffen war wie immer sehr gut besucht. In diesem Jahr hatten etwa 70 Fahrzeuge

Gemeldet, die zur Aufstellung am Samstag auf dem Hafengelände ein beeindruckendes Bild darboten.

Das waren die Höhepunkte:

Freitag, 12.06.09

·        Autocorso durch Barth

     mit anschließenden

     Benzingesprächen am

     Grill

Samstag, 13.06.09

·     Gemeinsames Frühstück

·     Ausfahrt und Rallye in   

·     die Barther Umgebung                                       

·         Reichhaltiges Büfett

auf „Gut Glück“ mit anschließendem Tanz

Sonntag, 14.06.09

·         Gemeinsames Frühstück

·         Ausfahrt zur Präsentation der Oldtimer am Hafen

·         Vorstellung aller Fahrzeuge

·         Siegerehrung

Start und Ziel mit all

 

unseren Sponsoren,

 

ohne die so ein

 

Treffen nicht

 

möglich wäre.

 

Auf diesem Wege nochmals

 

unseren

 

HERZLICHEN

 

DANK

Kleider machen Leute und wie man sieht kommt es doch nicht auf die Größe an.

Mittlerweile ist unser Treffen auch zu einem

touristischen Highlight avanciert. So kommt es dann auch, dass der Bürgermeister, Herr Dr. Kerth, höchstpersönlich die Pokale übergibt.

 

Es soll sogar Überlegungen geben, das Treffen um den Zusatz „International“ zu erweitern.

 

 Immerhin hatten wir mit der Startnummer 72 sogar Oldtimerfreunde aus der Schweiz dabei, die unserem Vorsitzenden Axel in Ribnitz-Damgarten auffielen und spontan seiner Einladung folgten.

 

Siehe unten

Die Präsentation der Fahrzeuge fand beim Publikum regen Zuspruch. Ob Motorrad, Auto, LKW, West oder Ost – es war für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Hier eine der Stationen der samstäglichen Ausfahrt, das Schloss Schlemmin.

 

Das Guts-Schloss steht auf den Fundamenten einer Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert. Es wurde erbaut zwischen 1846 und 1850 durch den Berliner Architekten und Baumeister Eduard Knoblauch im Auftrage des Gutsherrn Wilhelm Ulrich von Thun (1784 - 1862).

 

 

 

 

 

 

...hier passen Fahrer Motorrad und Outfit genial zusammen

Eines der prämierten Fahrzeuge, ein äußerst

 

seltenes Opel Kapitän Cabrio´39 der ersten

 

Baureihe, welche von 1938-40 gebaut wurde.

 

Besitzer ist der Oldtimerfreund:

 

Bernd Füsting

 

 

 

Im letzten Bild sehen wir einen gut gepflegten 311er Wartburg.