1. Rostocker Oldtimer & Teilemarkt

 

Am 16.Januar 2010 war es endlich soweit: Es öffnete der 1.Rostocker Oldtimer & Teilemarkt seine Pforten. Federführender Veranstalter war das „ProjektzentrumVeranstaltungsmanagement“

aus Dresden, namentlich Herr Thomas Szymkowiak. Bereits im November letzten Jahres gab es einen Pressetermin hierzu.

 

Schon zu diesem Zeitpunkt war das Interesse an

solch einer Veranstaltung zu erahnen und dies nicht nur beim männlichen Publikum. Der Eintritt für Männer sollte 6,-€ kosten und für Frauen 3,-€.

Kinder zahlten nichts.

 

Die anschließende Zeit bis zur Messe verging wie im Flug. Eine Woche vor dem Termin hingen in Rostock, Wismar und Stralsund die Hinweisplakaten. Annoncen waren in allen bekannten Oldtimerzeitschriften geschaltet. Sogar Fernsehen und Rundfunk berichteten, sodass für optimale Promotion gesorgt war. Einzig und allein das Wetter machte ein wenig Sorgen. Tief  „Daisy“ wird uns in nachhaltiger Erinnerung bleiben… Aber dennoch kann die erste Veranstaltung dieser Art und Größenordnung in Mecklenburg/Vorpommern als Erfolg bezeichnet werden.

 

Dank an alle Teilnehmer und Mitwirkenden, die mit Ihrem Enthusiasmus und norddeutscher Hartnäckigkeit Anteil an diesem Erfolg haben.

Dank auch an Thomas Szymkowiak, der das unternehmerische Risiko eingegangen ist und dem touristisch oft mauen Januar ein Highlight hinzugefügt hat.

 

Ich denke die folgenden Bilder sprechen für sich.

 

 

 

 

 

Meiner Meinung nach das schönste Automobil auf der Veranstaltung

Der Anfang ist gemacht und wir sehen uns hoffentlich 2011